Logo Uniform 200

 Baden-Baden Neuweier

webmaster@musikverein-neuweier.de

Mo-So 24/7


Login

Apfelweg 5, 76534 Baden-Baden info@musikverein-neuweier.de

Die nächsten Termine

25 Juli 2024
20:00 - 22:00
Musikprobe
27 Juli 2024
14:00 -
Hochzeit Denise & Alexander
01 Aug. 2024
20:00 - 22:00
Musikprobe
02 Aug. 2024
Walkartsfest Allgäu
05 Aug. 2024
Sommerpause
18 Aug. 2024
11:30 - 13:30
Frühschoppenkonzert Blaulichtfest

RollUp modifiziert

 Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich, gerne können sie den Mitgliedsantrag auch digital erstellen, in dem sie diesem Link folgen, oder den QR-Code benutzen.

Werbung Fördermitglieder

Dirigent Alexander Wurz

2009 hat Alexander Wurz im Alter von 24 Jahren unsere Kapelle als Dirigent übernommen und in der Zeit zu einem ansprechenden Klangkörper geformt.

Die musikalische Ausbildung von Alexander Wurz begann im Alter von sieben Jahren im heimischen Musikverein in Hügelsheim und fand ihre Fortsetzung während der Schulzeit durch den Unterricht an Posaune, Tenorhorn und Schlagzeug. Nach erfolgtem Schulabschluss begann Alexander sein Musikstudium an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf in den Fächern Posaune, Tenorhorn/Bariton, Euphonium und Klavier. Professionelle Orchester in Deutschland und im Ausland wurden während seines Studiums auf ihn aufmerksam, wie etwa „Michael Klostermann und seine Musikanten“.

Von 2008 bis 2014 war er erster Tenorist im Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe und wir in der St. Michaelskirchekte in verschiedenen Kulturorchestern, wie etwa den symphonischen Blasorchestern der Bundeswehr und Polizei als Mitglied und Solist mit. Alexander ist Tenorist im Blasorchester „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten“ und bei vielen anderen Musikgruppierungen und Orchestern, sowie Endorser für Miraphone.
Zuletzt war er von 2020 bis 2022  "Woodmaster der Blasmusik" beim legendären Blasmusikfestival in Österreich.

Homepage: www.alexander-wurz.de

Eine lange Zeit ist mittlerweile vergangen und Alex wird sich beruflich verändern. Dies hatte zur Folge, dass Alex sein Dirigat beim Musikverein Neuweier aufgegeben hat. Am 15. Juli hat er sein letztes Konzert mit dem Musikverein Neuweier im Schlosshof des Neuweierer Schlosses gegeben.

Fast 14 erfolgreiche Jahre liegen nun hinter uns und es bleiben viele schöne Erinnerungen. Herauszuheben sicherlich die Galakonzerte 2014 und 2019 im Schlosshof in Neuweier, sowie das Kirchenkonzert 2016 in der St. Michaelskirche und das Doppelkonzert 2016 mit den Oberbucher Dorfmusikanten im Bürgerhaus in Bühl.

Unsere Aktivitäten

19. Juli
Heute durften wir auf der Freilichtbühne Hohenacker in Neuweier die Grundschulgemeinschaft Neuweier-Varnhalt bei ihrem Musicalprojekt HEIDI zur Einstimmung in die Vorführung musikalisch unterstützen. Es hat vor vollbesetzter Arena sehr viel Spaß gemacht und die Vorführung der Grundschulkinder war phantastisch.

Hock am Mauerberg

22. Juni und 13. Juli
Unsere beiden geplanten Hock`s konnten wir trotz der unsicheren Wetterlage erfolgreich durchführen. Ein wärmendes Jäckchen war aber durchaus angebracht um unseren Gastmusikern bis zum Ende zuzuhören. Mit der Trachtenkapelle Obersasbach und Wellblech am 1. Hock und dem Musikverein Sandweier und den Oberbrucher Dorfmusikanten am 2. Hock hatten wir beste musikalische Unterhaltung.

Gratulation zum 75. Geburtstag

26.06.2024
Heute durften wir einem langjährigen Fördermitglied mit einem Geburtstagständchen eine kleine Freude bereiten. Herzlichen Dank auch für den anschließenden Umtrunk.

Zur Trauung gratuliert

15.06.2024
Unsere Flötistin Martina hat heute vor dem Standesamt in Gaggenau-Hörden im Museum Haus Kast ihr Jawort gegeben. Zusammen mit den Musikerkollegen von der Stadtkapelle Gernsbach durften wir die Gäste des Brautpaares im Rahmen eines Sektempfanges musikalisch unterhalten. Mit dem Hit der Feschtbänkler
"Ein Leben lang"
wurde es sogar ein Doppelkonzert bei dem alle kräftig mitgesungen haben. Danke dem Brautpaar für den anschließenden Umtrunk.

Ehrenmitglied feiert 85. Geburtstag

08.06.2024
...und wir durften Medard Bruder zu seinem Ehrentag musikalisch gratulieren. Medard ist fast 60 Jahre Fördermitglied und wurde 2000 aufgrund seines Engagements für den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Herzlichen Dank für die Einladung zum anschließenden Umtrunk.

Einsatz beim Minigolf in Sinzheim

08.06.2024
Bei herrlichstem Wetter waren wir heute mit ein paar Kids in Sinzheim zum Minigolf spielen. Danach gab es natürlich für jeden noch ein Eis.

Alexander Wurz wird neuer musikalischer Leiter der Egerländer Musikanten

07.06.2024
Eine interessante und freudige Mitteilung erreichte uns heute. Unser ehemaliger Dirigent
Alexander Wurz
der uns von 2009 bis 2023 erfolgreich als Dirigent vorstand, wird ab 2026 die
Egerländer Musikanten
als musikalischer Leiter übernehmen. Er wird damit Nachfolger von Ernst Hutter und seinen Egerländer Musikanten, dem erfolgreichsten Blasorchester der Welt.
Herzlichen Glückwunsch Alex

60 Jahre glücklich verheiratet

26.05.2024
Das eher seltene Ereignis der
DIAMANTENEN HOCHZEIT
durften Alma und Gerhard am Sonntag feiern. Unser ehemaliger "GroßTrommler" und Alma hatten zu diesem Ereignis in den heimischen Hof eingeladen. Wir haben ein ausgiebiges Ständchen gespielt und festgestellt, dass Gerhard an der Großen Trommel nichts verlernt hat.
Liebe Alma, lieber Gerhard,
herzlichen Dank für die Einladung der wir sehr gerne gefolgt sind und ein großes Dankeschön für die Bewirtung.

Weinwandertag

12.05.2024
Nicht musikalisch, sondern im harten Körpereinsatz war die
Gugge ma mol Mussi
am Sonntag beim Weinwandertag des Heimatvereins präsent. Die erste Station im Wolfhaag auf dem 8 km langen Rundkurs wird durch die "GuggeMussi" betreut. Diverse Weine und Pizzabrötchen konnten verköstigt werden. Die GuggeMussi konnte sich über einen regen Zuspruch bei schönstem Wetter freuen.

Vatertag auf der Bußackerhütte

09.05.2024
Einen phantastischen Besucherandrang konnte der Musikverein Baden-Lichtenthal zum Vatertag auf der Bußackerhütte verzeichnen. Bei endlich mal wieder schönem Wetter durften wir die Gäste über die Mittagszeit musikalisch unterhalten. Mit überwiegend volkstümlicher Musik haben wir offensichtlich auch den Anspruch der Gäste getroffen.

Maiwecken

01.05.2024
Einen anstrengenden, aber gerne wahrgenommenen Termin hatten die Musiker und Musikerinnen am Maifeiertag. Um 7:00 Uhr an der Grundschule gestartet, streifte die Musikkapelle durch fast alle Bereiche des Dorfes um die Einwohner musikalisch zu wecken.

...lernen Sie unsere Ausbildungsangebote beim Musikverein Neuweier kennen

...lernen Sie unsere Ausbildungsangebote beim Musikverein Neuweier kennen

Musizierende Kinder lernen besser Fremdsprachen, Menschen brauchen im Alter oft länger kein Hörgerät, wenn sie Musik gemacht haben (echt?). Musiker können sich besser konzentrieren, nicht nur beim Spielen. Die Liste der nachgewiesenen positiven Effekte wird immer länger. Vor allem aber macht Musik glücklich. Es gibt also viele Gründe ein Instrument zu lernen.

Projekt HaLT

LOGO HaLT

 

 

Wir sind durch das Projekt HaLT als jugendreundlicher Verein zertifiziert.

Über uns

Wir sind eine Blasmusikkapelle aus Neuweier, im schönen Baden-Badener Rebland.
Wir spielen gerne traditionelle und moderne Blasmusik. Auch ein reges internes Vereinsleben liegt uns sehr am Herzen.

News

Die ersten Auftritte mit unserem neuen Dirigenten Young-Guk Lee haben stattgefunden und guten Zuspruch gefunden.


Neben den aktuellen sommerlichen Auftritten bereiten wir uns auf unser Konzert am 9. November vor.

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.